WienInfo

Allgemeine Informationen:

Apotheke: Reguläre Öffnungszeiten sind Mo-Fr von 8-14h und 14-18h, Sa 8-12h. Die meisten haben auch während der Mittagszeit geöffnet. Falls die Apotheke geschlossen ist, wird am Eingang angezeigt, wo Sie die nächste offene Apotheke finden. Die nächsten Apotheken sind die „Apotheke zur Universität“ (Universitätsstrasse 10, geöffnet  Mo-Fr von 8-18h, Sa 9-12) und die „Tiger Apotheke“ (Alser Str 12, Mo-Fr von 8-18h, Sa 8-12h).

Banken & Geldwechsel: Das gesetzliche Zahlungsmittel Österreichs ist der Euro.  Die Wiener Banken sind im allgemeinen Mo-Mi, Fr 8-15h, Do 8-17.30h geöffnet, Filialen 12.30-13.30h geschlossen. In der Altstadt vielfach: Mo-Fr 8.30-15h durchgehend, Do bis 17.30h durchgehend. Wechseln Sie nach Möglichkeit bei einer Bank während ihrer normalen Öffnungszeiten oder benützen Sie Geldausgabeautomaten (Bankomat) mit Ihrer Bankkarte (Maestro-Funktion) oder Ihrer Kreditkarte. Wechselstuben verrechnen teilweise hohe Provisionen; achten Sie darauf, bevor Sie wechseln. Die nächsten Bankomaten befinden sich in der Hauptuni im Gang des Audimax (Dr.Karl-Lueger-Ring 1, Hauptgebäude, Tiefparterre) und bei der Filiale der Bank Austria (Schottengasse 11).

Copyshop: Es gibt einen Copyshop „Facultas“ direkt im Hof 1 des Alten AKH/Campus (Mo-Fr 9–18 Uhr). Weitere nahe gelegene Shops sind „diekopie“ in der Universitätsstrasse 8 (Mo-Fr 8:30-18:30h) und das „CopyStudio“ in der Schwarzspanierstrasse 10 (Mo-Fr 8:30- 18:30h). Der nahegelegenste 24h Copyshop ist „Repa Copy“ (Franz Josefs Kai 33, 1010 Wien; Mo-So durchgehend geöffnet).

Elektrizität: Die in Wien übliche Netzspannung für Haushalte (und damit auch für Ihr Hotel) beträgt 230 Volt (Wechselstrom).

Lost and Found: Sollten Sie etwas verloren haben, suchen oder dringend für kurze Zeit abgeben müssen, wenden Sie sich an die studentischen BetreuerInnen. Falls Sie etwas außerhalb der Tagungsräumlichkeiten in Wien verlieren, rufen Sie 01-4000-8091 für das zentrale Fundservice, welches Sie mit dem nächsten magistratischen Bezirksamt verbindet. Melden Sie Ihren Verlust bei der nächsten Polizeistation um eine Verlustanzeige zu erhalten.

Notrufnummern:

Feuerwehr: Tel. 122
Polizei: Tel. 133
Ambulanz / Rettung: Tel. 144
Ärzte-Notdienst (Nacht und Wochenende): Tel. 141
Euro-Notruf: Tel. 112
ViennaMed Ärzte-Hotline für Gäste (0-24): Tel. 513 95 95
Zahnärztlicher Nacht- und Wochenenddienst: Tel. 512 20 78
Nacht- und Sonntagsapotheken: Tel. 1455

Pannendienste 0-24h für automobile Notfälle:

ARBÖ: Tel 123
ÖAMTC: Tel. 120

Post: Das Hauptpostamt befindet sich im 1.Bezirk, Fleischmarkt  19. Öffnungszeiten sind Mo-Fr von 9-22h; Sa und So von 9-22h.  Das nächste Postamt zur Universität ist in der Garnisongasse 7, 9.Bezirk, geöffnet Mo-Fr 8-12h und 14-18h (ungefähr 5min zu Fuß).

Trinkgeld: In vielen Dienstleistungsbereichen wie etwa in der Gastronomie, im Taxi, bei Friseuren, an Tankstellen etc. wird traditionellerweise Trinkgeld gegeben. Üblich sind 5 bis 10 Prozent, wobei sich die Höhe nach dem Grad Ihrer Zufriedenheit mit der erbrachten Leistung richtet.

Taxi in Wien: Funktaxiruf: 31 300, 40 100, 60 160. Der Fahrpreis wird durch amtlich geeichte Taxameteruhren angezeigt. Grundtarif bei Tag 2,50 Euro, für Nacht- (23-6h), Sonn- und Feiertagsfahrten: 2,60 Euro, Zuschlag für Funktaxis: 2,00 Euro. Für Fahrten zum/ vom Flughafen, der außerhalb der Stadtgrenze liegt: Zuschlag 12,00 Euro. Fragen Sie auch nach speziellen Flughafentarifen.

%d Bloggern gefällt das: