Freizeit

Wien Tourismusinformation

Sightseeing und Stadtführungen; Oper, Konzerte, Events: Lernen Sie die vielen Gesichter der Stadt kennen und lüften Sie ihre Geheimnisse. Zum Beispiel bei geführten Spaziergängen oder mit Ihrem ganz persönlichen Guide, bei Rundfahrten mit Bus, Schiff, Tramway, Fahrrad oder mit dem Segway. Genießen Sie den guten Ton in Staatsoper, Volksoper, Musikverein oder Konzerthaus. Informationen und Auskünfte zu Wiener Museen und Sehenswürdigkeiten von imperial bis modern, von Barock bis Jugendstil finden Sie unter wien.info

Shopping: Wiens größte Einkaufsmeile ist wohl die Mariahilfer Straße zwischen Altstadt und Westbahnhof (U6 Wetsbahnhof, Zieglergasse, Neubaugasse, Volkstheater).  In der Altstadt – rund um Kärntner Straße, Graben und Kohlmarkt – befinden sich besonders Geschäfte der Nobel-Marken (U4 Karlsplatz, U1 Stephansplatz). Ein weiteres Highlight ist der Flohmarkt am Naschmarkt- samstags wird er zum Paradies für Kuriositäten-Sammler & Souvenir-Jäger (U4 Kettenbrückengasse).

Einkaufs-Tipp: Der Weltladen. Unter dem Motto “Gerecht Handeln- Sinnvoll Kaufen” finden Sie in diesem Fachgeschäft für fairen Handel verschiedene Produkte, von Nahrungsmitteln über Kunsthandwerk. Liechtensteg 1 im 1.Bezirk, geöffnet Mo-Fr 10-18.30h, Sa 10-17h. Erreichbarkeit: U1, U3 Station Stephansplatz, gehen Sie die Rotenturmstrasse entlang und nehmen Sie die zweite Strasse auf der linken Seite.

Fiaker: Sie wundern sich über die 2 PS auf unseren Straßen? Die Fiaker sind die berühmten Pferdekutschen, die es in Wien seit dem 17. Jahrhundert gibt. Man kann eine Fiakerkutsche für Sight-Seeing in der Stadt mieten, Standplätze: Stephansplatz, Heldenplatz (fallweise Michaelerplatz), Albertinaplatz, Petersplatz, Burgtheater; kleine Rundfahrt 40,- € / Kutsche (ca. 20 Min. durch die innere Altstadt), große Rundfahrt 65,- € / Kutsche (ca. 40 min. über die Ringstraße und durch die Altstadt).

Tiergarten Schönbrunn: Der Tiergarten Schönbrunn in Wien ist der älteste bestehende Zoo der Welt und wurde 2009 und 2010 zum besten Zoo Europas gewählt. Pandababy, Elefantennachwuchs und viele andere seltene Tiere locken jährlich mehr als zwei Millionen Besucher. Öffnungszeiten: September: 9- 18.30 h (letzter Einlass eine halbe Stunde vor Ende der Besuchszeit), Tageskarte 14€ (mit Wien Karte 12€), Reduktionen für StundentInnen, Kinder unter 6J. gratis. U4 Hietzing, Maxingstraße 13b, 1130 Wien, www.zoovienna.at

Wellnessangebote: Ob Sommer oder Winter – Wien verfügt über einige attraktive Wellnesseinrichtungen wie etwa die „Therme Wien“ (Kurbadstrasse 10, Straßenbahn 67) oder als „Stadt am Wasser“ über zahlreiche Hallen- und Freibäder. Weitere Infos dazu erhalten Sie beim Infodesk.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: