Doku Samstag

Samstag, 9. Juni 2012

Vormittag: Vorträge

Prof. Dr. Markus A. Denzel: Österreichs Direkthandel mit Übersee (18. Jahrhundert bis 1914)

Univ. Prof. Dr. Andrea Komlosy: Innere Peripherien als Ersatz für Kolonien in „Übersee“? Die Habsburgermonarchie als „Weltwirtschaft“ im Kleinen

Moderation: Prof. Dr. Susanne Lachenicht

Univ. Prof. Mag.a Dr. Marianne Klemun: Zwischen Sammeln und diskursiver Reflexion: „Österreichische“ Expeditionen und Naturforschung in Übersee

Moderation: Prof. Dr. Mark Häberlein

Mag. Dr. Kurt Schmutzer: Große Erwartungen. Die österreichische Brasilienexpedition 1817 – 1835

 

Nachmittag: Vorträge

PhDr. Lukaš Novotny und Prof. PhDr. Aleš Skřivan sr.: Zu den wirtschaftlichen und politischen Beziehungen zwischen Österreich-Ungarn und Japan vor dem Ersten Weltkrieg

PhDr. Lukaš Novotny und Prof. PhDr. Aleš Skřivan sr.: Zu den wirtschaftlichen und politischen Beziehungen zwischen Österreich-Ungarn und Japan vor dem Ersten Weltkrieg

Doz. Dr. Aleš Skřivan jr., Ph.D.: The Interests of Skoda Works Pilsen in China before First World War

Moderation: Prof. Dr. Hermann Mückler

Mag. Dr. Johann Stockinger: José Rizals Zwillingsseele: der Philippinenforscher Ferdinand Blumentritt (1853-1913)

Dr. Jochen Gollhammer: Einwanderung aus Dalmatien und Böhmen nach Neuseeland im age of global migration – Ein Vergleich zweier Immigrantengruppen aus der Habsburgermonarchie

Moderation: Prof. Dr. Hermann Hiery

Tagungsimpressionen

 

 

Gemeinsames Abendessen, Heuriger Pötzleinsdorf

 

 

 

Advertisements